Impressum

Lodresso Schweiz

Hauptsitz:

Logodress GmbH
Webereistrasse 7e
9247 Henau

Büro:

Logodress GmbH
Glärnischstrasse 13
CH-9500 Wil
Tel +41 (0) 71 / 952 72 79

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.logodress.ch

Handelsregister Nr. CH-320.4.061.629-0
MwSt.-Nr. / Mehrwertsteuernummer = CHE-113.737.352

Lodresso Deutschland

Logodress GmbH
Schneckenburgstrasse 11
D - 78467 Konstanz

Tel +49 (0) 7531 20 97 148

Betriebsnr. 96498081
USt.ID-Nr. DE 303 44 88 63
Steuernr 09048/16540

Vertreten durch die Geschäftsführerin:
Carol Baumgartner


Konzept, Text und Bild
Logodress GmbH
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Web Design und Online Marketing
Lion Tiger Jaguar
Web: www.lion-tiger-jaguar.com

Datenschutzhinweis und Disclaimer

Hinweise zum Datenschutz und den Disclaimer finden Sie hier.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Logodress GmbH


1. Allgemeines
1.1 Diese AGB sind verbindlicher Bestandteil aller Kaufverträge zwischen der Logodress GmbH und
dem Kunden. Logodress ist jederzeit berechtigt, die AGB zu ändern oder zu ergänzen.
1.2 Es gelten ausschliesslich die AGB von Logodress. Allgemeine Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen
des Kunden werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, Logodress stimme ihrer
Geltung ausdrücklich und schriftlich zu.


2. Angebot und Vertragsschluss
2.1 Angebote von Logodress sind freibleibend. Bestellungen durch den Kunden bedürfen der
Annahmeerklärung durch Logodress. Schriftform ist auch durch Datenfernübertragung, insbesondere
E-Mail gewahrt.
2.2 Der Inhalt von Werbeprospekten und Katalogen von Logodress ist ohne anderweitige Vereinbarung
nicht bindend.
2.3 Die Ausführung des Auftrages erfolgt ausschliesslich zu den Leistungsbeschreibungen
gemäss Auftragsbestätigung und zu den nachfolgenden Bedingungen.


3. Urheberrecht
3.1 Der Auftraggeber haftet, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte, insbesondere
Urheberrechte Dritter verletzt werden.


4. Kollektionskonzepte, Skizzen, Muster
4.1 Stickdaten und Druckfilme sind nach Bezahlung Eigentum des Käufers. Entwürfe, Gestaltungen
sind geistiges Eigentum der Logodress GmbH und dürfen ohne die ausdrückliche, schriftliche
Bewilligung weder kopiert noch vervielfältigt werden. Die Kosten für Entwürfe und Gestaltungen
werden in Rechnung gestellt, auch wenn der Auftrag nicht zur Durchführung kommt.


5. Qualität
5.1 Abweichungen von Farben und Stand können je nach Materialien und Veredelungsverfahren nicht
ausgeschlossen werden.


6. Preise
6.1 Der Preis richtet sich nach der zur Zeit des Vertragsschlusses jeweils gültigen Preisliste. Die Preise
verstehen sich in Schweizer Franken netto ab Lager (sofern nicht anders vereinbart). Mehrwertsteuer
und Transportkosten sind nicht in den Preisen enthalten.


7. Zahlungen
7.1 Zahlungen des Kunden sind ohne Abzüge innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum zu leisten.
Logodress ist bei Zahlungsverzug berechtigt, nachfolgende Bestellungen des Käufers zu stornieren und
die allfälligen Mahnungs- und/oder Betreibungskosten, sowie allfällige Verzugszinsen dem Kunden zu
belasten. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Logodress.
7.2 Logodress behält sich das Recht vor, Bestellungen von Neukunden, grössere Bestellungen und
Spezialanfertigungsaufträge von bestehenden Kunden nur gegen Nachnahme oder Vorauszahlung
auszuführen.
7.3 Bestehen bei Logodress Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Kunden, ist die Logodress GmbH
berechtigt, die Lieferung vom Eingang der gesamten Zahlung abhängig zu machen.
7.4 Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist die Logodress GmbH
berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware in seinen Besitz zu nehmen. Der Kunde erteilt für
diesen Fall bereits bei Bestellung seine Zustimmung zur Wegnahme der Ware.
7.5 Das Fehlen unwesentlicher Teile aus der Bestellung oder Garantieansprüche gegenüber dem
Lieferanten berechtigen nicht zum Aufschub fälliger Zahlungen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen
Bezahlung Eigentum der Logodress GmbH.

8. Lieferkonditionen
8.1 Die Transportkosten richten sich nach Gewicht und Volumen der Sendung. Die Kosten für den
Versand trägt der Kunde. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, gelten die Preise ab Werk.
8.2 Mit Aufgabe der Ware zum Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über.
8.3 Die Lieferfrist gilt als eingehalten, wenn bis zu deren Ablauf die Lieferung erfolgt oder deren
Versandbereitschaft dem Kunden mitgeteilt worden ist.
8.4 Die Lieferfrist verlängert sich angemessen:
- wenn Angaben, die zur Vertragserfüllung benötigt werden, nicht rechtzeitig zugehen oder wenn der
Kunde nachträglich Änderungen/Ergänzungen verlangt und damit eine Verzögerung der Lieferung
verursacht;
- wenn Hindernisse auftreten, welche Logodress trotz Anwendung der gebotenen Sorgfalt nicht
abwenden kann, ungeachtet, ob diese bei ihr, beim Kunden oder bei Dritten entstehen.
8.5 Bei einer Lieferverzögerung ist ein Schadenersatzanspruch des Kunden ausgeschlossen, soweit die
Verzögerung nicht auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz von Logodress beruht. Logodress ist
ausdrücklich jederzeit zu Teillieferungen und entsprechender Teil-Rechnungsstellung berechtigt.
8.6 Bitte beachten Sie, dass es vorkommen kann, dass produktionsbedingt Aufträge unterliefert
werden. Eine Toleranz von 5% sollten Sie bei Ihrer Bestellung immer einkalkulieren. Die Fehlmengen
werden nicht verrechnet und nicht ersetzt.

9. Bemusterung
9.1 Für Muster, die behalten werden, gewährt Logodress einen Rabatt von 20% auf den offerierten
Preis. Bei Rücksendung der Muster wird eine Wiedereinlagerungsgebühr von 10% des Warenwertes
verrechnet. Sonderregelungen werden in Einzelfällen entschieden und müssen mit Logodress schriftlich
kommuniziert werden.
9.2 Muster können nur retourniert werden, wenn diese in einwandfreiem Zustand und original verpackt
sind. Die Retoure von Hemden und Blusen ist ausgeschlossen. Werden Muster unter Nichteinhaltung
dieser Vorgaben retourniert, erfolgt eine Rechnungsstellung durch Logodress.


10. Mängel
10.1 Allfällige Mängel sind innert spätestens 10 Tagen nach Erhalt schriftlich an Logodress zu melden.
Erfolgt innert 10 Tagen nach Erhalt keine Meldung, gelten Lieferungen und Leistungen von Logodress
als genehmigt. Dies gilt unter Vorbehalt versteckter Mängel. Bei begründeter Mängelrüge ist die
Logodress GmbH berechtigt Nachbesserungen vorzunehmen. Oder Ersatzlieferung, Wandlung des
Vertrages oder Minderung des Preises anzubieten.


11. Gewährleistung
11.1 Mangelhafte Ware kann von Logodress nach eigener Wahl nachgebessert oder ersetzt werden.
11.2 Logodress haftet nicht für Schäden, die durch den Transport verursacht wurden.


12. Vertraulichkeit
12.1 Die Parteien behandeln sämtliche Informationen und Daten aus dem Vertragsverhältnis als
vertraulich, die weder offenkundig noch allgemein zugänglich sind, auch wenn diese nicht als
vertraulich gekennzeichnet sind. Im Zweifel sind sämtliche Informationen vertraulich zu behandeln.
Vorbehalten bleiben gesetzliche Aufklärungspflichten.
12.2 Die Pflicht zur Vertraulichkeit besteht schon vor Vertragsabschluss und gilt nach Beendigung des
Vertragsverhältnisses weiter.


13. Anwendbares Recht/Gerichtsstand
13.1 Der Gerichtsstand für alle sich zwischen den Parteien ergebenden Streitigkeiten befindet sich bei
dem, am bei Klageeinleitung aktuellen Gesellschaftssitz von Logodress, zuständigen ordentlichen
Gericht. Gerichtsstand bei allfälligen Streitigkeiten ist Uzwil / SG.


14. Web
14.1 Die Logodress GmbH berichtet über gemeinsame Projekte in Social Media, auf logodress.ch und in
unserem Newsletter in Wort, Bild und Video. Partner Internetseiten, Social Media Kanäle und andere
Online Portale werden dabei verlinkt. Im Sinne einer guten Zusammenarbeit freut sich die Logodress
GmbH ebenfalls über die Nennung und Verlinkung auf ihren Online Plattformen.